HomeBildarchiv

Diskussionen bezüglich des Bildarchivs in allen StudioLine Produkten.

Import-Dialog mit "gelöschte Dateien anzeigen" 

MiMu61
MiMu61
Posts: 4


5/7/2021
MiMu61
MiMu61
Posts: 4
Ich habe ein Problem mit dem Import-Dialog.
Und zwar habe ich meine Wallpapers einfach durchnummeriert, a la WP_0001, WP_0002... usw. Diese Bilder habe ich in das Bildarchiv importiert.
Nun habe ich ein Bild gelöscht und durch ein neues ersetzt, d.h. mit gleichem Dateinamen.
Der Import-Dialog zeigt das neue Bild erstmal nicht an, bis ich "Aus dem Bildarchiv gelöschte Dateien anzeigen" anklicke.
Nach dem Laden ist das Bild im Bildarchiv.
Starte ich den Import-Dialog ein weiteres Mal, so wird beim Anklicken des Schalters ""Aus dem Bildarchiv gelöschte Dateien anzeigen" wiederum diese Datei angezeigt. Es erscheint mir fast so, dass dies Bild auf "ewig" in dieser Liste verbleibt.
Ich habe keine Möglichkeit gefunden, diese Liste zu leeren. Auch das Leeren des Papierkorbs bzw. den Suchindex neu zu erstellen helfen nicht.

Meine Frage: Wie muss ich Bilder richtig neu laden? Wie kann man die Liste, die bei "Aus dem Bildarchiv gelöschte Dateien anzeigen" ausgegeben wird, bereinigen?
0 link
Jürgen Wolz
Jürgen Wolz
Moderator
Posts: 30


5/10/2021
Jürgen Wolz
Jürgen Wolz
Moderator
Posts: 30
Hallo,

die Option zum Anzeigen bereits geladener und dann aus dem StudioLine Archiv gelöschter Dateien ist normalerweise ausgeschaltet, da das Programm davon ausgeht, dass Sie die Dateien für StudioLine verworfen haben.
Falls Sie die gelöschten Dateien doch noch einmal laden möchten, können Sie im Ladeassistenten die Option aktivieren, um die Dateien erneut zu laden.
So lange es die Datei auf dem Datenträger noch gibt, von dem Sie importieren, muss der Ladeassistent sie mit der Option zur Anzeige aus dem Archiv gelöschter Dateien zum Import auch anbieten, um einen erneuten Import zu ermöglichen.
Mit Löschen der externen Datei würde auch der Ladeassistent die Datei nicht mehr anbieten - falls die Datei tatsächlich nie mehr benötigt wird...
0 link
MiMu61
MiMu61
Posts: 4


5/10/2021
MiMu61
MiMu61
Posts: 4
Jürgen Wolz wrote:
Hallo,

die Option zum Anzeigen bereits geladener und dann aus dem StudioLine Archiv gelöschter Dateien ist normalerweise ausgeschaltet, da das Programm davon ausgeht, dass Sie die Dateien für StudioLine verworfen haben.
Falls Sie die gelöschten Dateien doch noch einmal laden möchten, können Sie im Ladeassistenten die Option aktivieren, um die Dateien erneut zu laden.
So lange es die Datei auf dem Datenträger noch gibt, von dem Sie importieren, muss der Ladeassistent sie mit der Option zur Anzeige aus dem Archiv gelöschter Dateien zum Import auch anbieten, um einen erneuten Import zu ermöglichen.
Mit Löschen der externen Datei würde auch der Ladeassistent die Datei nicht mehr anbieten - falls die Datei tatsächlich nie mehr benötigt wird...



So ganz ist mir das nicht verständlich.
Warum bleibt das Bild/Dateiname in der gelöschten Liste, obwohl ich es neu geladen habe?
Also bleibt die Liste wirklich ewig so. Ist die Liste nach Löschdatum sortiert?

Der Import-Dialog kostet echt Nerven. Da muss man höllisch aufpassen.
0 link
Jürgen Wolz
Jürgen Wolz
Moderator
Posts: 30


5/11/2021
Jürgen Wolz
Jürgen Wolz
Moderator
Posts: 30
Hallo,

Sie hatten ja geschrieben, dass Sie nicht das aus StudioLine gelöschte Bildoriginal neu geladen haben, sondern stattdessen ein anderes.
Die ursprüngliche Datei existiert ja nach Ihrer Beschreibung noch. Also wird sie als die aus StudioLine gelöschte Datei identifiziert.
Neu ist sie nicht, geladen und im Archiv vorhanden ebenfalls nicht. Aus dem Archiv gelöscht trifft zu.
0 link






Powered by Jitbit Forum 8.3.8.0 © 2006-2013 Jitbit Software