HomeAllgemeines

Alle Diskussionen bezüglich StudioLine.

SPEICHERORT des bildarchives 

VORMRADIO
VORMRADIO
Posts: 1


1/25/2017
VORMRADIO
VORMRADIO
Posts: 1
lässt sich der Speicherort des Bildarchives einstellen ? als ziel hatte ich geplant das netzlaufwerk meines NAS geplant ( 100 Terabyte fassungsvermögen )
0 link
Jürgen Wolz
Jürgen Wolz
Moderator
Posts: 20


1/26/2017
Jürgen Wolz
Jürgen Wolz
Moderator
Posts: 20
Ja, der Speicherort des Bildarchives lässt sich einstellen.

Beim ersten Start nach der Installation fragt StudioLine den Anwender, wo die Daten (Datenbank und "intern" zu speichernde Bildoriginale usw.) abgelegt werden sollen. Auch ein UNC-Pfad, wie z.B. \\myNAS\StudioLine ist möglich, oder ein gemapptes Laufwerk, das auf NAS liegt.

In StudioLine Photo Classic lässt sich der Speicherort auch nachträglich ändern, über Voreinstellungen / Datenverzeichnisverwaltung.
In der Freeware StudioLine Photo Basic müsste, wenn bereits auf dem nicht gewünschten Pfad installiert wurde, zuerst deinstalliert werden, dann neu installiert und anschließend beim ersten Start der neue Pfad angegeben werden. (Bereits verwendete Pfade können auf den neuen Speicherort kopiert werden).

Mit freundlichen Grüßen
Jürgen Wolz
0 link






Powered by Jitbit Forum 8.3.8.0 © 2006-2013 Jitbit Software